| Home | Impressum | Sitemap |
>>> Service > Statistiken > Wasserdargebot und Wassernutzung

Statistiken

Wasserdargebot und Wassernutzung
in Deutschland

 
Deutschland ist ein wasserreiches Land. Wir kennen bei der Versorgung mit Trinkwasser keine Mengenprobleme, im Gegensatz zu vielen anderen Teilen der Erde. Ausreichende Niederschläge und eine nachhaltige Gewässerbewirtung in Deutschland stellen sicher, daß sich unsere Wasservorräte immer wieder erneuern können. Denn Wasser ist kein endlicher Rohstoff wie Kohle oder Erdöl, sondern kehrt im Wasserkreislauf immer wieder zu uns zurück.

Die öffentliche Trinkwasserversorgung in Deutschland nutzt nur etwa drei Prozent des vorhandenen Wasserdargebots. Insgesamt werden in Deutschland nur rund 24 Prozent des Wasserdargebots genutzt und rund drei Viertel bleiben ungenutzt.