| Home | Impressum | Sitemap |
>>> Service > Statistiken > Haushaltswasserverbrauch in europäischen Ländern

Statistiken

Haushaltswasserverbrauch in europäischen Ländern
in Litern pro Einwohner und Tag

 
Im Durchschnitt gebraucht jeder von uns pro Tag 128 Liter Trinkwasser. Der Verbrauch hat sich damit seit 1990, als er noch bei 145 Litern lag, um mehr als 11 Prozent verringert. Gemeinsam mit Belgien haben wir den niedrigsten Wasserverbrauch in der Europäischen Union.

Eine weitere Reduzierung ist zwar denkbar, aber nicht in jedem Fall von Vorteil. So muß zum Beispiel durch das Rohrleitungssystem immer genügend Wasser fließen, denn längere Standzeiten würden die Trinkwasserqualität beeinträchtigen. Das zwingt die Wasserversorgungsunternehmen zum Handeln: Sie müssen das Leitungsnetz häufiger spülen - selbstverständlich mit Trinkwasser. Zu einer tatsächlichen Einsparung von Wasser kommt so somit nicht, und die Kosten für die Reinigungsmaßnahmen werden über den Trinkwasserpreis an die Kunden weitergegeben. Mit einer Entlastung Ihrer Haushaltskasse können Sie also nicht rechnen.